AGBs und Datenschutz


Anbieterin und Verantwortliche für die App ist die Swiperience GmbH (im folgenden „ShutApp genannt) vertreten durch die Geschäftsführer Georg Haas und Florian Wienbrügge. ShutApp geht sehr verantwortungsbewusst mit dem Thema Datenschutz um, denn der Schutz Deiner persönlichen Daten ist ihr äußerst wichtig. Die folgenden Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen gelten für die App „ShutApp“.

1. Umfang

ShutApp ist ein Service der Swiperience GmbH, der Personen dazu anhalten soll, den Umgang mit dem Smartphone sinnvoll zu gestalten. Die App ermöglicht es Dir, gemeinsam mit Freunden oder alleine, durch die ShutApp-Funktion eine Auszeit von der digitalen Welt zu nehmen. In einer Gruppenauszeit werden alle Gruppenmitglieder über den „Verstoß“ informiert. Du erhältst ein zeitlich beschränktes, nicht exklusives, unübertragbares Recht zur Nutzung dieser App; Du hast kein Recht, technische Veränderungen daran vorzunehmen und entsprechende Resultate weiterzuverwenden. Über den Umfang und die detaillierten Funktionen kannst Du Dich auf https://getshutapp.com informieren.

2. Anmeldung und Nutzungsvoraussetzungen

Die App kann über den Apple App Store und über den Google Playstore bezogen werden. Durch die Installation bzw. mit der Nutzung dieser App erklärst Du Dich mit den vorliegenden Nutzungsbestimmungen von ShutApp einverstanden. Die Vereinbarung kommt ausschließlich zwischen Dir und ShutApp zustande und nicht zwischen Dir und dem App Store oder Google Playstore. Gleichzeitig akzeptierst Du die rechtlichen Bestimmungen betreffend den Erwerb der Applikation von Google Playstore und Apple App Store. Mit Deiner Anmeldung erklärst Du Dich damit einverstanden, dass ShutApp bzw. ihre Partner Umfragemails auf Deine E-Mail-Adresse verschicken, um Dir Fragen rund um ShutApp zu stellen.

3. System- und Gerätevoraussetzungen

Die App steht mobilen Endgeräten mit dem IOS- und Android-Betriebssystem zur Verfügung. Weitere Informationen sind abrufbar unter http://getshutapp.com

4. Kosten


Die ShutApp App ist kostenlos. Beim Herunterladen der App im Ausland und/oder von einem ausländischen App-Store können Gebühren anfallen.

5. Erhebung und Verwendung von Daten

Mit dieser Erklärung unterrichten wir Dich über die Datenschutzrechtlich relevanten Aspekte unserer App.

Automatisierte Datenerhebung


Website

Beim Zugriff auf die Webseite von ShutApp übermittelt Dein Internetbrowser aus technischen Gründen automatisch Daten. Folgende Daten werden getrennt von anderen Daten, die Du unter Umständen an uns übermittelst, gespeichert:

• Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Browsertyp/ -version,
• verwendetes Betriebssystem,
• URL der zuvor besuchten Webseite,
• Menge der gesendeten Daten.

Diese Daten werden ausschließlich aus technischen Gründen gespeichert und werden zu keinem Zeitpunkt einer bestimmten Person zugeordnet.

ShutApp benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung von ShutApp durch Dich ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung von ShutApp(einschließlich Ihrer verkürzten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung von ShutApp auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der ShutApp-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Du kannst Google Analytics mittels eines Browser Add-ons deaktivieren, wenn Du die ShutApp-Analyse nicht wünschst. Dieses kannst Du hier runterladen: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Mobile-App Nutzungsverhalten

Um unser Produkt ständig zu verbessern und Dir eine bessere „User-Experience“ zu ermöglichen werten Wir Dein Nutzungsverhalten innerhalb der App aus (z.B. Welche Features nutzt Du wie häufig, wie lange brauchst Du um Freunde einzuladen etc.). Um diese Daten zu erheben nutzen wir auch hier Google Analytics. Google sammelt und teilt nicht-personenbezogene Daten wie z.B. Nutzungsstatistiken mit ShutApp. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen nur dem Zweck der Produktverbesserung.

Von Nutzern eingegebene Daten


Damit man alle Vorteile von ShutApp nutzen kann z.B. einfaches Finden, Einladen von Freunden sowie einfaches Herausfordern zur ShutApp-Challenge, musst Du Dich anmelden. Folgende Daten werden deshalb aus unten genannten Gründen von ShutApp erhoben:

Personenbezogene Daten

• Anmeldung über E-Mailadresse

Wenn Du Dich über die E-Mailadresse anmelden möchtest musst Du Deine E-Mailadresse eingeben, einen Benutzernamen wählen und ein Passwort wählen. Diese Daten werden von uns benötigt, um zu gewährleisten, dass Du alle Vorteile (z.B. einfache Vernetzung mit anderen Usern, einfache Wiederherstellung des Accounts bei Passwortverlust etc.) der App nutzen kannst. Nicht zuletzt benötigen wir diese und gegebenenfalls auch weitere Daten, um auf Deine Wünsche, Fragen und Kritik reagieren zu können. Im Anschluss an die Anmeldung Übersenden wir Dir eine Bestätigung Deiner Anmeldung per E-Mail zusammen mit diesen AGB. Erst nach Erhalt dieser E-Mail ist der Registrierungsprozess abgeschlossen („Abschluss der Registrierung“).

• Anmeldung über Facebook

Wenn Du Dich über deinen Facebook-Account anmelden möchtest wird Dich Facebook nach Deiner Erlaubnis Fragen bestimmte Informationen mit ShutApp zu teilen. Dies beinhaltet Dein öffentliches Profil z.B. folgende Angaben:

• Deinen Vornamen
• Deinen Nachnamen
• Dein Geschlecht
• Deinen Wohnsitz
• Einen Link zu Deinem Facebook Profil
• Deine Zeitzone
• Dein Geburtsdatum

Facebook sammelt diese Informationen und übermittelt diese an ShutApp. Hierfür gelten die Datenschutzbestimmungen von Facebook: Facebook’s privacy policy. Welche Informationen wir von Facebook erhalten, kannst Du auf Deinem Facebook-Account unter Privacy Settings bestimmen.

Ortsbezogene Daten

ShutApp speichert bei Einwilligung ortsbezogene Daten. Diese Daten sind nicht-personenbezogen und dienen reinen Auswertungszecken um wirkliche „ShutApp“-Plätze zu lokalisieren und evtl. zukünftig Personen gezielt Ruheoasen zu verschaffen.

Widerrufsbelehrung

Im Hinblick auf den Vertrag zur Nutzung des Dienstes hast Du, wenn Du Verbraucher mit gewöhnlichem Aufenthaltsort oder Wohnsitz in der Europäischen Union bist, ein gesetzliches Widerrufsrecht gemäß nachfolgender Belehrung:

Widerrufsrecht

Dir steht ein Widerrufsrecht von 14 Tagen zu. Der Widerruf muss keine Begründung enthalten und ist in Textform (per Brief, per Post oder E-Mail) gegenüber ShutApp zu erklären. Du hast das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Vertragsschluss.

6. Gewährleistung

ShutApp kann keinen unterbrechungs- und fehlerfreien Betrieb der vorliegenden App gewährleisten. Die Angaben zum Nutzerverhalten sowie die Funktionen von ShutApp erfolgen ohne Gewähr. Die Verwendung von ShutApp erfolgt auf eigenes Risiko. Die Verantwortung für den Zugang zu seinem Endgerät und zu seinem Nutzerverhalten liegt vollumfänglich bei Dir. ShutApp schließt jegliche Verantwortung vollumfänglich aus. ShutApp empfiehlt, das Endgerät immer mit einem Passwort zu schützen. Dir gegenüber haftet ausschließlich ShutApp. Die Haftung beschränkt sich auf grobe Fahrlässigkeit und Vorsatz. Für Vertragsverletzungen durch Dich und entsprechende Ansprüche seitens Dritter stehst Du ein.

7. Support

Der App-Store ist nicht für den Support dieser App zuständig. Für Supportanfragen kannst Du dich gerne auf http://getshutapp.com erkundigen

8. Änderungen und Einstellungen der App

ShutApp kann die vorliegende App jederzeit ohne Vorankündigung ändern oder einstellen. Ebenso kann sie die vorliegenden Nutzungsbestimmungen jederzeit ändern. Die Änderungen werden in geeigneter Weise angezeigt und es steht Dir jederzeit frei, die App umgehend und kostenlos zu löschen.

9. Gerichtsstand, anwendbares Recht

Für sämtliche Fragen und Auseinandersetzungen im Zusammenhang mit dieser App gilt ausschließlich deutsches Recht. Ausschließlicher Gerichtsstand ist Saarbrücken; zwingende Gerichtsstände bleiben vorbehalten.

Juli 2015